Bandinfo

Pics

Aus dem Weg, hier kommen WHY AMNESIA! Echt jetzt, mit ihren schwarzen Lederjacken, den Jeanswesten und dunklen Retro-Sonnenbrillen haben die Fünf ein bisschen was von einer Biker-Gang. Was auch irgendwie passt, denn ihre Musik ist der perfekte Soundtrack für eine Motorradtour über staubige Pisten: temporeiche Schlagzeugrhytmen, kraftvolle, teils grungy E-Gitarrenriffs und eine Frauenstimme, die problemlos zwischen Whiskey-Röhre und balladesken Tönen wechselt, um gleich darauf wieder voll durchzuheizen…

​

Nach den Alben „STEREO“ (2012) und „GODIVA“ (2015) haben WHY AMNESIA Ende 2018 ihr drittes, „JACKS´N´HEARTS“ betiteltes Album veröffentlicht. Damit waren sie 10 Wochen lang in den Top 30 der Metal-Rock-Charts auf mix1.de vertreten, mit Bestplatzierung auf Platz 9 und in Konkurrenz mit namhaften nationalen und internationalen Acts (u.a. Mötley Crüe, Whitesnake, Bring Me The Horizon, Oomph!). 

​

Inhaltlich spannt sich der Bogen von Zwischenmenschlichem über Appelle gegen Rassismus und Gewalt bis hin zu Jack Daniels…Richtig: Es geht AUCH um Whiskey. 

Das Leben ist keine Casting-Show … und WHY AMNESIA lieben es live und ohne doppelten Boden. Live Shows haben einfach noch einmal eine andere Intensität  als Musik vom Band. Rock´n´Roll ist ja auch nichts für die Tempo 30 - Zone…

Songs

Discograhie

STEREO (2012, regioactive)

​

UNPUGGED LTD (2015)

​

GODIVA (2015, spinup)

​

JACKS´N`HEARTS (2018, HTH- Records / Zoundr)

Booking

Ihr wollt WHY AMNESIA live:

​

Kleine Bühne oder grosses Festival? Wer und wo immer Ihr seid, WHY AMNESIA bieten Euch ein energiegeladenes Live Set von 40 min bis 90 min, oder alternativ ein 45 bis 60 minütiges Akustik-Set.Backline und Techniker nach Absprache.

​

Bitte kontaktiert uns per E-Mail:

​

info@why-amnesia.de

COSMIC WAR (Official Video)

  THE PROMISE (Official Video)

Pressestimmen

​

„Die Truppe muss man live gesehen haben.“ 

(inside-ruhr.de)

​

​

„Der Duden definiert den Begriff „Rampensau“ so: „leidenschaftlicher Bühnenkünstler“ – passt. (WAZ Herne / Wanne-Eickel)

​

​

„Why Amnesia ist nichts für Schlafmützen, sondern holt auch den größten Rockmuffel aus seiner Ecke. Diese Band hat das Potential für Festivals wie Wacken.“ (guten-tach. de)

Die quirlige, mit großer Reibeisenstimme ausgestattete Frontfrau Shirley Golightly und ihre Truppe boten eine sehens- und hörenswerte Vorstellung, bei der sie mit tollen musikalischen Eigengewächsen, aber auch mit fetten Cover-Versionen aufwarteten.“ (worteffekte.de)

​

„Einige Herzchen pochen gewaltig als Frontdame Shirley Golightly die Bühne betritt und ihr in Whiskey getränktes Zucker-Röhren-Stimmchen die Ohren der hier Anwesenden betört.“ (tapemag.de)

​

BANDLOGO

(LOGO AUCH ALS PNG WEISS / SCHWARZ MIT TRANSPARENTEM HINTERGRUND LIEFERBAR)